Audi A5 (8T3) (2007-) / A5 Cabrio (8F7) (2009-) / A5 Sportback (8TA) (2009-)

Der Audi A5 ist ein Pkw-Modell der Audi AG, welches im Werk Ingolstadt produziert wird. Offiziell präsentiert wurde das von Walter Maria de’Silva entworfene A5 Coupé am 6. März 2007 auf dem Genfer Auto-Salon.

Audi A5 Sportback 1:43 Phantomschwarz

Der A5 basiert auf der Plattform des Audi A4, wurde jedoch schon vor diesem präsentiert.

Der A5 ist im Juni 2007 als Coupé auf dem Markt erschienen (Typ AU484), um gegen das BMW 3er Coupé und die Mercedes-Benz CLK-Klasse anzutreten. Am 3. Dezember 2008 wurde das A5 und S5 Cabriolet (Typ AU485) präsentiert, welches auf der Detroit Motor Show 2009 Publikums-Premiere feiert. Dabei löst die Cabriovariante das Audi A4 Cabriolet ab.

 

 

Die fünftürige Sportback-Variante wurde auf der IAA im September 2009 offiziell vorgestellt.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Audi A5 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.