BMW X5 (E70) (2007-)

 

Der BMW E70 ist ein Sport Utility Vehicle des deutschen Automobilherstellers BMW. Er ist die zweite Generation des BMW X5 und somit Nachfolger des BMW E53. Das Modell wurde im August 2006 der Öffentlichkeit vorgestellt und war auf dem Pariser Autosalon erstmals zugänglich. Verkaufsstart in den USA war im November 2006 und in Deutschland Anfang 2007. Wie der Vorgänger wird der E70 ausschließlich im amerikanischen Werk in Spartanburg (neben dem X6) gefertigt. Die Wahl für diesen Produktionsstandort liegt darin teilweise begründet, dass die USA auch der Hauptabsatzmarkt des X5 sind und somit die Absicherungskosten für Dollarkurs-Schwankungen vermindert werden (Natural Hedging). Im Herbst 2009 erscheint ein auf 500 Fahrzeuge limitiertes Editionsmodell 10 Jahre BMW X5.

Jamara 403216 - BMW X5 1:14 schwarz

BMW X5 (E53) (2000-)

 

Der BMW E53 ist ein allradgetriebener Kombi mit mittig geteilter Heckklappe von BMW. Er ist die erste Generation des BMW X5 und somit Vorgänger des BMW E70. Das Fahrzeug wurde 1999 in den USA vorgestellt und war das erste von BMW angebotene eingeschränkt geländegängige Fahrzeug. Er gilt als SUV (Sports Utility Vehicle); der Hersteller selbst bezeichnet den Wagen aber weder als „SUV“ noch als „Geländewagen“, sondern vermarktet den BMW X5 als SAV (Sports Activity Vehicle) – eine eigens für den X5 kreierte Kategorie. Eine später vorgestellte, kleinere Variante eines SAV ist der BMW X3 und seit neustem auch der BMW X1.

BMW X5 (E53) Service Manual: 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006: 3.0i, 4.4i, 4.6is, 4.8is