Brilliance China Auto

Brilliance China Auto (华晨汽车Huáchén Qìchē) ist ein chinesischer Automobilhersteller. brilliance auto

Brilliance BC3 (2009-)

 

Der Brilliance BC3 ist ein Sportcoupé des chinesischen Autoherstellers Brilliance China Auto, welches bisher allerdings nur als Prototyp auf Messen und der Internetpräsenz der Firma beworben wird. Ein Datum für den Verkaufsstart in Europa ist noch nicht bekannt (Stand November 2008).

Falk Outdoor-Navigationsgerät LUX 30 Deutschland Edition, schwarz-rot, 1XX6,5x3 cm, 1673780000

Brilliance BS2 (2008-)

Der Brilliance BS2 ist ein Pkw-Modell der Kompaktklasse, welches ab Ende 2008 vom chinesischen Hersteller Brilliance China Auto in Europa angeboten werden soll. Es handelt sich dabei um ein 4,18 Meter langes, frontgetriebenes Schrägheckfahrzeug mit fünf Türen. Weltpremiere feierte es auf der Shanghai Auto Show 2007 als Brilliance FRV beziehungsweise Brilliance A1 Concept. In Europa wurde erstmals am 13. September 2007 ein seriennaher Prototyp auf der 62. IAA in Frankfurt am Main vorgestellt. Die Produktion soll Anfang 2008 anlaufen, und für Herbst desselben Jahres ist die Markteinführung geplant. Damit wäre der BS2 neben den Limousinen Brilliance BS4 und BS6 sowie dem Coupé BC3 das vierte nach Europa ausgelieferte Modell des Herstellers.

Falk Straßenatlas Deutschland, Österreich, Schweiz, Europa 2012/2013

Brilliance BS4 (M2) (2007-)

Der Brilliance BS4 ist eine Stufenheck-Limousine des chinesischen Herstellers Brilliance China Auto, welche im Laufe des Jahres 2007 auch auf dem deutschen Markt eingeführt werden sollte. Durch notwendige Nachbesserungen wurde der Verkaufsstart auf Herbst 2008 verschoben. Das Fahrzeug sollte dann durch Überarbeitung bessere Werte beim Crashtest bieten. Beim ADAC Crashtest im März 2009 konnte das Fahrzeug jedoch nicht überzeugen, und erhielt aufgrund fehlender Sicherheitsausstattungen keinen von 5 Sternen. Der Antrieb wird dabei von einem Vierzylinder-Reihenmotor von Mitsubishi übernommen, welcher 1,6 oder 1,8 l Hubraum hat und 74 kW bzw. 100 kW (101 bzw. 136 PS) leistet.

Garmin nüvi 1340T CE Navigationssystem 10,9cm (4,3 Zoll), Zentraleuropa 22 Länder, TMCpro, Fahrspurassistent, Text-to-Speech, ecoRoute, echte FußgängerNavigation)

Brilliance BS6 (2004-)

Der von Giugiaro gestaltete und von Pininfarina überarbeitete Brilliance BS6 ist eine chinesische Stufenheck-Limousine des Herstellers Brilliance China Auto, die in dem BMW Brilliance Automotive Werk in Shenyang montiert wird. Angetrieben wird der Wagen von einem 2,0-Liter-Benzinmotor mit 90 kW (122 PS) von Mitsubishi. Ein früher angebotener 2,4-Liter-Motor mit 95 kW (129 PS) wurde zwischenzeitlich aus dem Angebot genommen. In China ist bereits ein selbst entwickelter 1,8-Liter-Turbomotor mit 110 kW (150 PS) im Angebot und ein Dieselmotor für den europäischen Markt ist derzeit in Entwicklung. brilliance bs6

Falkplan Falk-Faltung Berlin mit Cityplan Potsdam