Cadillac STS (2005-)

Der Cadillac STS (stand ursprünglich für Seville Touring Sedan bzw. Sport Touring Sedan) löste 2005 die Modellreihe Cadillac Seville ab. Damit folgte er der neuen Cadillac-Nomenklatur, welche ausschließlich Abkürzungen als Modellnamen vorsieht. Im Gegensatz zum alten Seville soll der STS sportlicher wirken und wird diesbezüglich mit dem BMW 5er, sowie dem Infiniti M45 verglichen.

Vehicles Introduced in 2005, Including: Ford Five Hundred, Fiat Croma, Bugatti Veyron, BMW 3 Series (E90), Mercury Mariner, Cadillac Sts, Peugeot 1007