Chevrolet Aveo Hatchback (T200, T250) (2008-) / Aveo Stufenheck (T200, T250) (2005-)

Der Chevrolet Aveo ist ein Kleinwagen der zu General Motors gehörenden Marke Chevrolet. Er kam 2006 als Stufenhecklimousine und 2008 als Schrägheck auf den Markt. Letzteres ist der Nachfolger des Chevrolet Kalos.

RAU Brillant schwarz Paßform Fussmatten für Chevrolet Aveo 3+5 türig ab Juni 2011 ohne Mattenhalter

Der Aveo wurde ab Ende 2006 von GM Daewoo als Nachfolger des Chevrolet Kalos bzw. Daewoo Kalos zunächst als viertürige Stufenhecklimousine eingeführt. Ab Frühjahr 2008 folgten drei- bzw. fünftürigen Schrägheckmodelle.

Der Wagen wurde in den USA auch als Pontiac G3 (bis zur Einstellung der Marke Ende 2009) und in Australien als Holden Barina vermarktet. In Südkorea wurde der Wagen zunächst weiterhin Daewoo Kalos, später dann Daewoo Gentragenannt.

Der Aveo wurde mit zwei unterschiedlichen Vierzylindermotoren mit 62 und 74 kW angeboten. Das Design stammt vom italienischen Designer Giorgio Giugiaro. Er tritt somit die Nachfolge des seit 2004 angebotenen Daewoo Kalos an.

Der Kofferraum des Aveo fasst 220 Liter und lässt sich auf 980 Liter erweitern. Das Stufenheck fasst 400 Liter.

Modell

1.2 (alt)

1.2 (neu)

1.4

1.6 (USA)

Zylinderzahl

4

4

4

4

Hubraum (cm³)

1150

1206

1399

1598

Max. Leistung (kW/PS)

53/72 bei ?

62/84 bei 6000

74/101 bei 6400

80/109 bei 5800

Max. Drehmoment (Nm)

104 bei ?

114 bei 3800–4400

131 bei 4200

150 bei 3600

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

157

170

175/AT=170

190

Getriebe (serienmäßig)

5-Gang-Schaltgetriebe

5-Gang-Schaltgetriebe

5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Stufen-Automatik

5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Stufen-Automatik

Beschleunigung (0–100 km/h)

13,7 s

12,8 s

11,9 s (mit Automatikgetriebe 12,3 s)

10,7 s

Verbrauch kombiniert (l/100 km)

6,4 l Super

5,5 l Super

5,9 l (mit Automatikgetriebe 6,4 l) Super

7,1 l Super

Besonderheiten

Chevrolet bietet als einer der wenigen Hersteller den Aveo 1,2 l ab Werk mit einer Autogasanlage an. Der Gastank wird anstelle des Reserverades in der Reserveradmulde mit einem Fassungsvermögen von 47 Liter LPG (Liquefied Petroleum Gas) verbaut. Die Reichweite des Fahrzeugs erweitert sich somit um etwa 450 km bei nahezu halbierten Kraftstoffkosten. Dabei kostet die LPG-Variante des Chevrolet Aveo rund 13.200 Euro[2] ab Werk samt kompletter Garantie des Herstellers.

Seit 2010 wird der Aveo für verschiedene asiatische Länder serienmäßig mit CNG-Betrieb angeboten.[3]

Mitte 2011 wurde die Produktion für Europa beendet.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chevrolet Aveo aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.