Drucken
Kategorie: Chevrolet C2

Chevrolet C2 (2000-)

Der Chevrolet Corsa ist ein von General Motors gebauter Kleinwagen auf Basis des Opel Corsa.

Chevrolet Corvette L88 Convertible (C2), met.-silberblau/schwarz, 1967, Modellauto, Fertigmodell, Ertl American Muscle 1:18

Aus Marketing-Gründen bietet General Motors verschiedene Opel-Modelle in Lateinamerika unter dem Markennamen Chevrolet an, darunter besonders Ableger des Opel Corsa.

Der Corsa B ist noch in einigen Ländern erhältlich. In Argentinien und Uruguay wird er als Corsa Classic, in Brasilien als Classic und in Chile als Corsa angeboten. Während er in Argentinien, Brasilien und Chile mit Schräg- und Stufenheck verkauft wird, wird er in Uruguay mit Stufenheck und als Corsa Wagon genannter Caravan vertrieben.

 

 

Ein Ableger des Corsa B mit veränderter Frontpartie ist der Chevy C2, der seit 2004 produziert und in Kolumbien und Mexiko mit Schräg- und Stufenheck angeboten wird.

In stark modifizierter Form ist der Corsa B zusätzlich in Brasilien und Uruguay unter dem Namen Chevrolet Celta zu haben.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chevrolet C2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.