Citroen Ami 6 (1961-) / Ami 6 Break (1964-)

Am 24. April 1961 wurde Citroëns kleine Limousine Ami 6 den Journalisten vorgestellt. Das nicht unumstrittene Design mit der nach innen geneigten Heckscheibe stammte von Flaminio Bertoni. Ami heißt auf deutsch Freund. „L’Ami Six“, zu deutsch „der Freund 6“ klingt auf französisch wie „la Missis“, zu deutsch: das Fräulein. Im November 1964 folgte der Kombi des Ami 6 mit dem traditionellen Namen Break.

Citroen 2 CV with Dyane, Mehari, Ami 6/8, 1948-86: A Documentation (Schiffer Automotive)