Daewoo Leganza (1997-) / Leganza (KLAV) (1997-2004)

Der Daewoo Leganza war ein Modell der koreanischen Automarke GM Daewoo. Als er 1997 eingeführt wurde, war er eine preisgünstige Alternative zu VW Passat und Opel Vectra. Mit 4,67 m wuchs er gegenüber dem Vorgänger Espero um 6 cm.

RAU AMROS0129 Fussmatten schwarz für Daewoo Leganza Baujahr ab Oktober 1997 ohne Mattenhalter

2002 wurde der Nachfolger unter dem Namen Evanda in Europa und als Daewoo Magnus in Asien vorgestellt. In Russland gab es eine Schwestermarke von Daewoo unter dem Firmennamen Doninvest, wo der Leganza Doninvest Kondor hieß.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Daewoo Leganza aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.