Daewoo Racer (1986-1994)

Der Daewoo Racer ist ein Pkw des Automobilherstellers Daewoo. Entgegen der Implikation des Namens handelt es sich nicht um einen Sportwagen, sondern um einen Lizenznachbau des Opel Kadett E. Der ursprüngliche Daewoo Racer wurde nie in Deutschland angeboten, sondern hauptsächlich für den osteuropäischen Markt, wie auch für den Nahen und Mittleren Osten produziert. Auch das in Deutschland als Daewoo Nexia verkaufte Modell, eine optisch überarbeitete Version des Kadett E, wurde in den genannten Regionen in der Stufenheck-Version zum Teil noch als Racer beziehungsweise als Super Racer verkauft.

FK-Automotive Spurverbreiterung 10 mm Sys.A Distanzscheiben Daewoo Racer /Cielo/Zentra

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Daewoo Racer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.