DAF 44 (1966-1974) 44 Kombi (1968-1974) / 46 (1974-1975) / 46 Kombi (1974-1975)

Der DAF 44 war ein Kompaktwagen, den DAF in Limburg in den Modelljahren 1966-1974 herstellte. Es war von Michelotti entworfen worden und stellte für den Automobilhersteller, der bisher für den PKW-Markt nur das kleinere, schwächere Daffodil (später in DAF 33 umgewidmet, um der neuen Nomenklatur zu entsprechen) gebaut hatte, einen vorsichtigen Schritt nach oben dar. Er besaß einen luftgekühlten Boxer-Motor mit 844 cm3 Hubraum.

Wischblatt CITROËN XM Break (Y3) hinten, XM Break (Y4) hinten, DAEWOO KALOS (KLAS) beifahrerseitig, MATIZ (KLYA) beifahrerseitig, DAF 44