Drucken
Kategorie: Daihatsu Fellow

Daihatsu Fellow (L37) (1966-)

Der Daihatsu Fellow ist ein Pkw-Modell des Herstellers Daihatsu mit der internen Bezeichnung L37. Das Fahrzeug war mit einem 360-cm³-Motor und Heckantrieb ausgestattet, und bot Platz für vier Personen.

Modern Auto Introduction: Volvo 66, Daihatsu Fellow Max, Honda Elysion, Mitsubishi Galant Fto, Seat Altea XL-Freetrack, Mercury Colony Park, BMW

Der Vorgänger L35 hatte noch die Namensbezeichnung Hijet, wobei es diesen als Lkw- und Pkw-Variante gab. Als dann zusätzlich eine Frontlenker-Variante des L35 auf den Markt kam, entschied Daihatsu bei der nächsten Fahrzeuggeneration die Pkw-Modelle als Fellow und die Lastkraftwagen als Hijet zu vermarkten.

Im April 1970 stellte Daihatsu mit dem Fellow Max, der die interne Bezeichnung L38 trägt, den Nachfolger vor.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Daihatsu Fellow aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.