Ferrari Dino (208/308) GT4 (1973-1980)

Der Dino 308 GT 4 ist ein 2+2-sitziger Sportwagen, welcher von 1974 bis 1980 von Ferrari gebaut wurde. Sein Dreiliter-Achtzylindermotor mit 188 kW (255 PS) war ursprünglich eine Entwicklung aus der Ferrari-Rennsportabteilung. Der Dino 308 GT4 war damit der erste serienmäßige Ferrari mit einem Achtzylinderaggregat – zuvor verbaute Ferrari nur Sechs- und Zwölfzylinder-Motoren. Der robuste, drehfreudige Motor wurde noch viele Jahre danach in diversen anderen Ferraris verwendet, auch in leicht abgewandelter Form) – z. B. in der 308er-Serie (inkl. Mondial in über 15.000 Fahrzeugen). Besonders bekannt ist hier das Targa-Modell, der "Magnum-Ferrari" 308 GTS.

Ferrari Dino 1965-1974 (Limited Edition Extra)