Fiat 2300S Coupe (1961-)

Im Jahre 1961 erschienen - parallel zu der viertürigen Limousine Fiat 2300 und dem Familiare genannten viertürigen Kombi - das von Ghia entworfene Fiat 2300 Coupé mit 105 PS und das optisch unveränderte, bei gleichem Hubraum jedoch leistungsstärkere Fiat 2300 S Coupé mit 131 PS. Ab Ende 1964 wurde die zweite Serie mit einigen Detailänderungen nur noch als Version S gebaut und bis 1968 verkauft. Trotz der eleganten und gleichzeitig sportlichen Formgebung war das Coupé ein vollwertiger Reiseviersitzer mit entsprechend geräumigem Kofferraum. Markant ist insbesondere der von Ghia filigran gestaltete Dachbereich zwischen B-Säule und Heckscheibe. Weitere Besonderheiten waren zum Beispiel die fortschrittliche Bremsanlage mit vier Scheibenbremsen und zwei Bremskreisen, die je einen Bremskraftverstärker hatten, oder auch die Fußstütze für den Beifahrer.

Car-Cover Satin White für Fiat 2300 S Coupé

Fiat Albea (2002-)

Der Fiat Albea ist eine kompakte, viertürige Limousine, die Fiat für den osteuropäischen Markt in der Türkei produziert. In Südamerika heißt dieses Modell Fiat Siena. Der Albea ist die Stufenheck-Version des Fiat Palio, der in Deutschland nur als Kombi (Palio Weekend) verkauft wurde. Freie Importeure bieten den Albea in Deutschland ab 7500 Euro an.

Fiat Palio: Fiat Palio. Fiat, World car, Developing country, Fiat Palio Weekend, Fiat Strada, Western Europe, Fiat Uno, Automotive design, Fiat Grande Punto, Fiat Albea, Fiat Automobiles

Fiat Barchetta (183) (1995-2005)

Von Anfang 1995 bis Mitte 2005 baute Fiat das Modell Barchetta, übersetzt das „kleine Boot“ oder „Bötchen“. Dieser offene, zweisitzige Roadster, der auf der Plattform des ersten Fiat Punto basiert, kann als Antwort auf den Erfolg von Mazdas Roadster MX-5 gesehen werden.

Radioblende SET FIAT Barchetta, schwarz

Fiat Brava (182) (1995-2002)

Der Fiat Brava ist ein vom italienischen Hersteller Fiat von 1995 bis 2001 gefertigter Pkw, der zur Kompaktklasse gehörte.

Sitzbezug Schonbezug Dayton grau Fiat Brava Bravo Grande Punto Idea Marea Panda Punto Stilo

Fiat Bravo

Der Fiat Bravo ist ein Pkw der Kompaktklasse der italienischen Marke Fiat. Er wurde von Herbst 1995 bis Sommer 2001 gebaut und ersetzte den Fiat Tipo.

Von Sommer 2001 bis Anfang 2007 wurde das Nachfolgemodell als Fiat Stilo vermarktet. Dessen Nachfolgemodell heißt wiederumBravo. Mit dieser Modellbezeichnung wollte Fiat an den im Vergleich zum Stilo größeren Verkaufserfolg des ersten Bravo anknüpfen. fiat bravo 2.0 jtd