Die zweite Generation des Kia cee'd kam am 2. Juni 2012 zunächst als fünftüriges Steilheckmodell auf den europäischen Markt. Am 15. September 2012 folgte die cee'd_sw genannte Kombi-Version. Seit dem 16. März 2013 gibt es auch wiedereinen Dreitürer mit dem Namen pro_cee'd.

KIA CEED (2007-) XENON HID CAR FOG BULBS

Technische Daten

Zu Beginn ist der cee'd mit zwei Otto- und zwei Dieselmotoren erhältlich. Die Benzinmotoren leisten aus 1,4 beziehungsweise 1,6 Liter Hubraum 73 kW (100 PS) respektive 99 kW (135 PS), die Dieselmotoren aus ebenfalls 1,4 und 1,6 Litern Hubraum 66 kW (90 PS) und 94 kW (128 PS).

Die schwächeren Otto- und Dieselmotoren sind ausschließlich an ein Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt, während die jeweils leistungsstärkere Benzin- und Dieselmotorvariante serienmäßig ein Sechsgang-Schaltgetriebe erhält. Für den stärkeren Benziner steht auch ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe und für den stärkeren Diesel eine Sechsgang-Automatik zur Wahl. Die Kraft wird über die Vorderräder übertragen.

Im Sommer 2013 wird die Motorenpalette um den cee'd GT und pro_cee'd GT erweitert. Hierbei handelt es sich um Modelle, die über den 1,6-Liter-Ottomotor verfügen, der in dieser Version jedoch über einen Turbolader und somit über eine gesteigerte Leistung von 150 kW (204 PS) verfügt.

 

 

 

 

Kenngrößen

1.4 CVVT

1.6 GDI

GT

1.4 CRDi

1.6 CRDi

Bauzeitraum

seit 04/2012

ab 05/2013

seit 04/2012

Motorkenndaten

Motortyp

R4-Ottomotor

R4-Dieselmotor

Gemischaufbereitung

Saugrohreinspritzung

Direkteinspritzung

Common-Rail-Direkteinspritzung

Motoraufladung

Turbolader

Hubraum

1396 cm³

1591 cm³

1396 cm³

1582 cm³

max. Leistung

73 kW (99 PS)
bei 5500/min

99 kW (135 PS)
bei 6300/min

150 kW (204 PS)
bei 6300/min

66 kW (90 PS)
bei 4000/min

94 kW (128 PS)
bei 4000/min

max. Drehmoment

137 Nm
bei 4200/min

165 Nm
bei 4850/min

265 Nm
bei /min

220 Nm
bei 1500–2750/min

260 Nm
bei 1900–2750/min

Kraftübertragung

Antrieb, serienmäßig

Vorderradantrieb

Getriebe, serienmäßig
[ optional ]

5-Gang-Schaltgetriebe

6-Gang-Schaltgetriebe
[ 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ]

6-Gang-Schaltgetriebe

5-Gang-Schaltgetriebe

6-Gang-Schaltgetriebe
[ 6-Gang-Automatikgetriebe ]

Messwerte

Höchstgeschwindigkeit

182 km/h

195 km/h

230 km/h

170 km/h

197 km/h
[ 186 km/h ]

Beschleunigung,
0–100 km/h

12,8 s

9,9 s
[ 10,8 s ]

7,7 s

13,5 s

10,9 s
[ 11,7 s ]

Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert)

6,0–6,1 l Super

5,4–6,1 l Super
[ 6,1 l Super ]

 

4,2–4,3 l Diesel

3,8–4,3 l Diesel
[ 3,7–5,5 l Diesel ]

CO2-Emission
(kombiniert)

139–143 g/km

124–140 g/km
[ 140 g/km ]

 

109–114 g/km

100–114 g/km
[ 97–145 g/km ]

Abgasnorm nach
EU-Klassifikation

Euro 5