Der Kia Cerato ist ein Pkw-Modell des südkoreanischen Herstellers Kia Motors, das in der Kompaktklasse angesiedelt ist. Der Cerato wurde 2004 als Steil- und Stufenheckversion vorgestellt. In Europa wurde der Cerato bereits drei Jahre nach Produktionsbeginn durch den Kia cee'd abgelöst.

Schonbezug Sitzbezug DELUXE silber für Kia Picanto Sportage Cerato Clarus Pride Sephia Sorento

Der Kia Clarus war ein PKW-Modell des koreanischen Herstellers Kia Motors. Er basierte auf dem in Korea unter dem Namen Kia Credos angebotenen Modell. Mit dem Clarus stieg der Konzern in die europäische Mittelklasse ein. Das Modell wurde von 1996 bis 2001 produziert und danach durch den Kia Magentis ersetzt.

Luftmassenmesser HYUNDAI COUPE (RD) , LANTRA II (J-2) , KIA CLARUS (K9A) , SEPHIA (FA) , SEPHIA Stufenheck (FA)

Der Kia Joice ist ein Van, der vom koreanischen Automobilhersteller Kia Motors von 1999 bis 2003 gebaut wurde. Auf einigen asiatischen Märkten wurde er als Kia Carstar angeboten.

Rau AMBRG0229 Fussmatten graphit für Kia Joice vorne+1. Sitzreihe Baujahr ab Februar 2000 ohne Mattenhalter

Der Kia Magentis (in den USA Optima und in China und Südkorea Lotze bzw. ab der dritten Generation K5) ist eine Stufenheck-Limousine des koreanischen Automobilherstellers Kia, die in der Mittelklasse angesiedelt ist. Er basiert auf der gleichen Plattform wie der Hyundai Sonata. Der Magentis ist das Nachfolgemodell des Kia Clarus.

Carbox Form 20-1527 Kia Magentis, ab Baujahr 03-06

Der Kia Magentis (in den USA Optima und in China und Südkorea Lotze bzw. ab der dritten Generation K5) ist eine Stufenheck-Limousine des koreanischen Automobilherstellers Kia, die in der Mittelklasse angesiedelt ist. Er basiert auf der gleichen Plattform wie der Hyundai Sonata. Der Magentis ist das Nachfolgemodell des Kia Clarus.

Ölfilter für KIA MAGENTIS (GD)