Lada (AwtoWAS)

AwtoWAS (russisch АвтоВАЗAvtoVAZ; anfänglich russisch Волжский автомобильный заводWolschskij awtomobilny sawod, „Wolga-Automobilwerk“) ist der größte Hersteller von Personenkraftwagen in Russlandund ganz Osteuropa. Die Aktien des AwtoWAS sind gelistet im RTS-Index, der die 50 größten russischen Aktiengesellschaften aufführt.

Lada Motorcodes / Motorenübersicht

Lada Motorcodes / Motorenübersicht / Motornummern / Motorenkennziffern

Kupplungssatz LADA 1200-1500 Kombi - 1200 (VAZ, WAS210

Lada 2101

Der Fiat 124 ist ein ehemaliges Mittelklassemodell der Automarke Fiat, das in verschiedenen Varianten zwischen 1966 und 1985 gebaut worden ist. Als Limousine wurde er von Fachjournalisten der europäischen Motorpresse zum Auto des Jahres 1967 gewählt.

LADA VAZ 2101 1200 1971 ROT 1/18 IST IXO MODELLAUTO MODELL AUTO

Lada 2110 

Der Lada 2110 ist eine vom russischen Autohersteller AvtoVAZ (russ. AвтоВAЗ) in der Stadt Togliatti von 1995 bis 2008 gebaute Stufenheck-Limousine. Er trat als Standardmodell für den Export im Erscheinungsjahr die Nachfolge des Lada Samara an. Der Lada 2110 wurde in zwei Motorvarianten (Li 8V mit 60 KW, GLi 16V mit 67 KW, beide gleicher Hubraum 1,6 l) ausgeliefert. Beide Motoren erfüllten zuletzt die Euro4-Norm. Bei dem Unternehmen Suzuki Egypt S.A.E. mit Firmensitz in der Stadt des 6. Oktober dagegen, wird der Lada 2110 noch weiterhin gebaut.

K&N SPORTLUFTFILTER 33-2003 - AUDI 100 (43/44) 200 (43/44) - JAGUAR XJ (XJ40,81) XJ (X300) - LADA 2110/2111/2112 2110/2111/2112 Kalina Niva - PORSCHE 914 924 - SEAT Terra - VOLVO 240er Serie - VW Polo II (86C) TRANSPORTER T2 Transporter / Bus (T3) - WARTBURG Wartburg