Lamborghini (Automobili Lamborghini Holding S.p.A.)

Die Automobili Lamborghini Holding S.p.A. [ˌlamborˈgiːni] ( Aussprache?/i) ist ein italienischer Automobilhersteller, der seit 1964 Sportwagen in Kleinserie produziert. Sitz der Firma ist Sant’Agata Bolognesezwischen Bologna und Modena. Das Firmenlogo zeigt einen Kampfstier. Seit 1998 gehört die Firma als Teil der Audi AG zum Volkswagen-Konzern. Die ursprüngliche Traktorenmarke Lamborghini gehört seit 1971 zu Same Deutz-Fahr.

Lamborghini 350 GT (1963-)

Der Lamborghini 350 GT war das erste von Lamborghini produzierte Auto und wurde erstmals auf dem Turiner Autosalon im Jahre 1963 präsentiert.

softgarage beige LAMBORGHINI 350 GT Faltgarage Carcover

Lamborghini 400 GT (1965-1968)

Der Lamborghini 400 GT war ein Coupé des Automobilherstellers Lamborghini. Der Wagen wurde von 1965 bis 1968 in 273 Exemplaren von Touring gebaut; Nachfolger des Lamborghini 400 GT war der Lamborghini Islero. 1966 präsentierte Touring auf der Basis des 400 GT ein Einzelstück, den Flying Star Das Fahrzeug befindet sich in Privatbesitz. 1967 beendete Touring die ruhmreiche Automobilproduktion für immer; die letzten Exemplare des Lamborghini 400 GT wurden bei Marazzi komplettiert.

Lamborghini 400GT