Lamborghini Jalpa (1982-1987)

Der Lamborghini Jalpa 3500 ist ein Sportwagen des italienischen Herstellers Lamborghini, dessen Produktion 1982 begann. Er ist das Nachfolgemodell des Lamborghini Silhouette.

Articles on Lamborghini Vehicles, Including: Lamborghini Murci Lago, Lamborghini Diablo, Lamborghini Countach, Lamborghini Miura, Lamborghini Jalpa, L

Geschichte

Entworfen wurde er von Giulio Alfieri, dem ehemaligen technischen Direktor von Maserati. Im Gegensatz zum Silhouette war beim Jalpa die Heckpartie wesentlich ordentlicher und auch die Radhäuser wurden weiter ausgeführt. Gegen einen hohen Aufpreis war für den Jalpa sogar ein Heckflügel erhältlich. Das Targa-Dach des Silhouette wurde beibehalten. Die Beschleunigung des Jalpa war nicht sehr zufriedenstellend, denn der Ferrari 328 Quattrovalvole war mit 199 kW (270 PS) besser motorisiert und der 170 kW (231 PS) starke Porsche 911 war mit 1210 kg wesentlich leichter, sodass beide dem Jalpa beim Beschleunigungsduell davonfuhren. Bis zum Produktionsende 1988 wurden 420 Exemplare produziert.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lamborghini Jalpa aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.