Drucken
Kategorie: LandRover Range Rover

Landrover Range Rover Evoque (L538) (2011-)

Der Range Rover Evoque ist die sechste Modellreihe des Geländewagenherstellers Land Rover und trägt bei diesem intern den Code L538. Der Evoque wurde im Juli 2010 vorgestellt und ging ein Jahr später in die Produktion. Die Markteinführung erfolgte am 16. September 2011.

LAND ROVER EVOQUE CONCEPT WEISS 3 TÜRER RANGE 1/43 BBURAGO BURAGO MODELLAUTO MODELL AUTO

Allgemeines

Als erster Range Rover steht der Evoque nicht nur mit Allradantrieb zur Verfügung, sondern auch mit Frontantrieb[2] Letztere Variante ist auf reduzierten Kraftstoffverbrauch ausgelegt.[3] Schnittmengen mit dem Land Rover Freelander sind vorhanden, jedoch wird eine deutlich jüngere und zahlungskräftigere Käuferschicht anvisiert.

Den Evoque gibt es als fünftürige Limousine und als dreitüriges Coupé mit niedrigerem Dach und höherem Anschaffungspreis. Bislang nur als Studie wurde im Frühjahr 2012 eine Cabrioversion präsentiert, deren Serienfertigung allerdings noch nicht beschlossen ist.

Der 240 PS starke Benzinmotor kommt von Ford, während die Dieselmotoren von PSA Peugeot Citroën geliefert werden.

Ausstattungslinien

Der Range Rover Evoque ist ausgehend von der Basisversion „Pure“ in 2 weiteren, höherwertigen Ausstattungslinien verfügbar, bei denen man sich entweder für ein sportliches Design in der „Dynamic“-Ausführung oder ein elganteres Auftreten in der „Prestige“-Version entscheidet:

Pure

serienmäßige Elemente der Grundausstattung „Pure“:

·                    Teilleder-Sitze mit ausgeprägten Seitenwangen, manuell verstellbar

·                    17"-Zoll Leichtmetallfelgen mit M+S-Bereifung

·                    Armaturentafel bezogen und mit Ziernähten versehen

·                    Kühlergrill, seitliche Lufteinlässe in den Kotflügeln, Zierleisten auf den Schwellern sowie auf der Heckklappe in "Dark Atlas"-Grau (bei Coupé zusätzlich Lufteinlässe in der Motorhaube)

·                    2-Zonen Klimaautomatik

·                    Multifunktionslederlenkrad inkl. Tempomat

·                    80-Watt-CD-Radio inkl. 5-Zoll LCD-Display

·                    elektrische Fensterheber

·                    Zentralverriegelung mit Fernbedienung und perimetrische Alarmanlage (oder auch Schlossüberwachung)

·                    Halogenlinsenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht

·                    elektrisch verstellbare Aussenspiegel

·                    berührungsensibele Innenraumbeleuchtung

Dynamic

zusätzlich in der „Dynamic“-Ausstattung enthalten:

·                    7-Zoll Farbtouchscreen in der Armaturentafel

·                    380-Watt MERIDIAN-Soundsystem inkl. getrennt regelbarem Subwoofer

·                    Bluetooth-Freisprech-Einrichtung inkl. Bluetooth Audiostreaming für z.B. Smartphones

·                    Ambiente-Innenraumbeleuchtung (einstellbar in den Farben: blau; türkis; weiß; rosa; rot)

·                    19-Zoll Leichtmetall-Rad (bei Coupé anderes Design als bei 5-türigem Evoque)

·                    Kühlergrill, seitliche Lufteinlässe in den Kotflügeln sowie die Zierleiste auf der Heckklappe in schwarz lackiert (bei Coupé zusätzlich Lufteinlässe in der Motorhaube)

·                    eckige Endrohrblenden im hinteren Stoßfänger

·                    Schwellerleisten auf den Türen in Wagenfarbe lackiert

·                    elektrisch verstellbare Ledersitze mit perforiertem Leder in den Sitzflächen, Rückenlehnen und Türfeldern inkl. Kontrastziernaht (bei Coupé serienmäßig mit Memoryfunktion)

·                    Xenon-Scheinwerfer mit LED-Signatur

·                    Licht- und Regensensor

·                    Nebelscheinwerfer

Prestige

ergänzend dazu in der „Prestige“-Ausstattung:

·                    beledertes Armaturenbrett

·                    Kühlergrill, seitliche Lufteinlässe in den Kotflügeln, Zierleisten auf den Schwellern sowie auf der Heckklappe in Silber lackiert (bei Coupé zusätzlich Lufteinlässe in der Motorhaube)

·                    19-Zoll Leichtmetallrad im filigranen Vielspeichen-Design

·                    beim "Prestige" sind die Anbauteile aussen mit denen der "Pure"-Version bis auf die silbernen Highlights identisch

Pakete

Neben den Ausstattungslinien stehen beim Evoque diverse Pakete zur Verfügung die mehrere Optionen zu einem günstigeren Preis zusammen fassen:

Sichtpaket

Nur für die Ausstattung "Pure", serienmäßig bei "Dynamic" und "Prestige"

·                    Xenonscheinwerfer

·                    Nebelscheinwerfer

·                    Regensensor

·                    Lichtsensor

Winterkomfortpaket

·                    Sitzheizung vorn

·                    beheizbare Frontscheibe

·                    beheizbares Lederlenkrad

·                    beheizte Waschdüsen

 

 

 

Sondermodelle

Sondermodell "Victoria Beckham Edition"

Im Jahr 2012 wurde das Sondermodell Range Rover Evoque Victoria Beckham Edition präsentiert, an dessen Ausgestaltung Victoria Beckham mitgewirkt hatte. Ursprünglich war eine Produktion von 200 Stück weltweit geplant, tatsächlich gebaut wurden jedoch nur ca. 80 Stück. Für den deutschen Markt waren 20 Stück vorgesehen. Die Basis des Fahrzeugs bildet ein vollausgestattetes Range Rover Evoque Coupé Si4 Dynamic mit dem 240-PS starken 2-Liter-Vierzylinder-Turbomotor, wobei Victoria Beckham die Farbgestaltung und die exklusiven Materialien auswählte. Die unverbindliche Preisempfehlung des streng limitierten und zu großen Teilen in Handarbeit gefertigten Wagens lag in Deutschland bei 103.990,- €. Die Unterschiede zu einem serienmäßigen Evoque bestehen aus folgenden Details:

Exterieur

·                    in Handarbeit lackierte Karosserie in satiniertem (mattem) "Stornoway Grey"

·                    Dach in Kontrastfarbe in "Santorini Black"

·                    Details in Gloss Black Finish (z.B. Endrohrblenden; Range-Rover-Schriftzug)

·                    abgedunkelte Front- und Nebelscheinwerfer

·                    weiße Rückleuchten

·                    Verzierungen in "Rose Gold" (Kühlergrill; "Evoque"-Schriftzüge seitlich und am Heck)

·                    Land-Rover Emblem in schwarz/silber

·                    geschmiedete, schwarze 20-Zoll Felgen in speziellem Design mit Highlights in "Rose Gold"

Interieur

·                    RECARO-Sportsitze mit perforiertem Semi-Anilin-Leder und speziellen Nähten im Baseball-Look

·                    Türeinlagen ebenfalls in gelochtem Semi-Anilin-Leder

·                    Einzelsitze hinten mit schwarz lackierten Ablagefächern im Mittelteil

·                    Dachhimmel aus schwarzem Velour

·                    Teppichboden und Fußmatten aus Angorawolle

·                    dunkel strukturiertes Aluminium an der Mittelkonsole

·                    Drehschalter (Klimaautomatik, Automatik-Wählrad) mit "Rose Gold"-Umrandung

Zubehör

Im Kaufpreis enthalten war folgendes exklusives Zubehör:

·                    4-teiliges Lederkofferset, handgenäht, gestaltet von Victoria Beckham

·                    handgenähte Leder-Bordbuchhülle mit Emblem in "Rose Gold"

·                    Schlüsselanhänger mit Range Rover Schriftzug und Victoria Beckham Branding in "Rose Gold"

Sondermodell "Yellow Edition"

Am 10.01.2013 wurde auf dem Brüsseler Autosalon das Sondermodell "Range Rover Evoque Yellow Edition" enthüllt. Das Fahrzeug ist seit Ende März 2013 in Deutschland bestellbar und wird im Sommer ausgeliefert. Diese Version ist auf 80 Stück für den deutschen Markt limitiert.

Exterieur

Besonderheit des Wagens ist neben dem serienmäßigen Black-Design-Paket, das abgedunkelte Scheinwerfer, schwarze 20-Zoll Felgen und dunkle Auspuffendrohre beinhaltet, die 2-farbige Lackierung die entweder in "Sicilian Yellow" mit Dach und Spiegelkappen in "Santorini Black" oder umgekehrt verfügbar ist. Das Modell kann mit dem stärkeren Dieselmotor (SD4) oder dem Benziner (SI4) geordert werden.

Interieur

Auch im Interieur wir das Thema "Gelb" fortgeführt in dem die serienmäßigen; schwarz belederten RECARO-Sportsitze mit gelben Ziernähten versehen sind. Ebenfalls gelb sind die Nähte auf Amaturentafel, der Mittelarmlehne, des Lenkrades und die der Türeinlagen. Das Armaturenbrett ist zusätzlich mit einem gelb eloxiertem Dekorelement versehen.

Technische Daten

 

Si4

eD4

TD4

SD4

Bauzeitraum:

seit 09/2011

Motortyp:

Vierzylinder-Ottomotor inReihenbauart,Benzindirekteinspritzung

Vierzylinder-Dieselmotor in Reihenbauart, Common-Rail-Einspritzung

Motoraufladung:

Turbolader

Hubraum:

1999 cm³

2179 cm³

max. Leistung bei min-1:

177 kW (240 PS)/5500

110 kW (150 PS)/4000

140 kW (190 PS)/3500

max. Drehmoment bei min-1:

340 Nm/1750

380 Nm/1750

400 Nm/1750

420 Nm/1750

Antriebsart, serienmäßig:

Allradantrieb

Vorderradantrieb

Allradantrieb

Getriebeart, serienmäßig:

6-Gang-Automatikgetriebe

6-Gang-Schaltgetriebe

Getriebeart, optional:

6-Gang-Automatikgetriebe

Leergewicht:

1640 kg

1595 kg

1670–1685 kg

maximale Zuladung:

500 kg

Beschleunigung, 0–100 km/h:

7,6 s

11,2 s

9,6–10,8 s

8,5–10,0 s

Höchstgeschwindigkeit:

217 km/h

180 km/h

182–185 km/h

195–200 km/h

Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert):

8,7 l Super

4,9–5,0 l Diesel

5,7–6,5 l Diesel

CO2-Emission, kombiniert:

199 g/km

129–133 g/km

149–174 g/km

Abgasnorm nach EU-Klassifikation:

Euro 5