Lexus GX (2003-2009)

Als Lexus GX wird die Baureihe der Geländewagen der Marke Lexus von Toyota bezeichnet.

K&N SPORTLUFTFILTER 33-2144 - LEXUS GX 470 - TOYOTA Land Cruiser

Die GX-Baureihe wurde erstmals 2003 vorgestellt und verkauft. In Deutschland wird sie nicht offiziell angeboten.

Der Lexus GX ist mit dem Toyota Land Cruiser verwandt.

Erste Generation (2003–2009)

Die erste Generation wurde als GX 470 (UZJ120) angeboten. Sie hatte einen V8 4,7 Liter-Motor mit 285 PS bei 438 Nm Drehmoment. Mit dem GX 470, der beinahe vollständig auf dem Toyota Land Cruiser der Serie 120 basierte, betrat Lexus erstmals den Bereich der SUV bzw. Geländewagen.

Zweite Generation (seit 2009)

Mit dem Modelljahr 2009 brachte Lexus den GX 460 (URJ150) auf den Markt. Auch dieser ist wieder mit dem Toyota Land Cruiser 150 verwandt, debütierte aber vor seinem Schwestermodell. Der GX 460 hat einen auf 4,6 Liter Hubraum angewachsenen V8. Dieser leistet 301 PS bei 446 Nm Drehmoment.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lexus GX aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.