Maybach Manufaktur

Maybach-Manufaktur war eine Sparte der Daimler AG, die Limousinen der Marke Maybach produzierte und verkauft hat.

Maybach Motorenbau

Die Maybach-Motorenbau GmbH (bis 1918: Luftfahrzeug-Motorenbau GmbH) war ein deutscher Motoren- und Pkw-Hersteller.

Der Maybach 57, 57S bzw. 62, 62S sind die bisher einzigen Serienmodelle der Automobilmarke Maybach, seit die DaimlerChrysler AG (heutige Daimler AG) diese Marke im Jahr 2002 wieder für die luxuriösesten und teuersten Limousinen des Konzerns ins Leben gerufen hat. Die Typenbezeichnungen beziehen sich auf die Fahrzeuglängen in Dezimetern (etwa 5,70 m und 6,20 m).

Maybach 62 LWB, silber/blau, Modellauto, Fertigmodell, Auto Art 1:18