Der Mazda Premacy ist ein Kompaktvan des japanischen Automobilherstellers Mazda, welcher 1999 auf den Markt kam. Der intern als CP bezeichnete Mazda Premacy wurde in Japan gebaut und nach Asien und Europa exportiert. In einigen asiatischen Ländern (inkl. Japan) wurde der Wagen auch als Ford Ixion oder Ford MAV angeboten. Die zweite Generation des Premacy wird seit 2005 als Mazda5 vermarktet, in Japan wird er jedoch weiterhin Premacy genannt. Bis zum Produktionsende am 31. März 2005 wurden weltweit 285.258 Exemplare verkauft.

Radioblende Mazda Premacy 323 Die16165