Der Mazda RX-2 wurde von 1971 bis 1974 als viertürige Limousine und zweitüriges Coupé gebaut. Er besitzt einen Zweischeiben-Wankelmotor mit 122 PS und 1,2 Liter Kammervolumen.

DMC USB SD-Card MP3 Wechsler Interface mit AUX-Eingang für MAZDA

Der Mazda RX-2 war im Wesentlichen eine Motorisierungsvariante des Mazda 616. In Japan wurde der Wagen unter dem Namen Capella RE (RE für Rotary Engine) verkauft, in Deutschland wurde er nie offiziell angeboten.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mazda RX-2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.