Der Mazda CX-9 ist ein SUV mit bis zu sieben Sitzplätzen des japanischen Automobilherstellers Mazda, der am 12. April 2006 auf der New York International Auto Show vorgestellt wurde. Als Antrieb dient ein neuer 3,5-l-V6-MZI-Benzin-Motor, als Getriebe steht ein 6-Stufen-Automatikgetriebe zur Verfügung. Angetrieben werden sowohl Vorder- als auch Hinterachse, optional auch nur die Vorderachse. Nach derzeitigen Plänen soll der CX-9 ausschließlich in den USA, nicht aber auf dem europäischen Markt angeboten werden. Der Allroader wird im Werk Ujina, in der Nähe der Mazda-Zentrale in Hiroshima, produziert.

Anhängerkupplung Mazda CX-9 american version 2007- starr +E-Satz

Der Mazda Luce war ein PKW der oberen Mittelklasse, den Mazda in Japan für den japanischen und US-amerikanischen Markt in den Jahren 1965 - 1998 herstellte. Er wurde gefertigt

Scheibenwischer Scheibenwischerblätter Exclusiv Mazda Luce 01.90- (500-500)

Der Mazda MPV (Multi Purpose Vehicle) ist ein Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers Mazda. Die erste Generation kam 1989 auf den Markt. Mit mehreren Modifizierungen an der Optik sowie Technik hielt sie sich bis 1999.

Nylongarage Vollgarage Ganzgarage VAN / SUV für Mazda MPC MPV Premacy Tribute

Der Mazda MX-3 (EC) (1991–1998) ist ein viersitziges Sportcoupé mit Frontantrieb, selbsttragender Karosserie, großer Heckklappe und 289 Liter Gepäckraumvolumen. Basis ist die Plattform des Mazda 323. Debüt feierte der MX-3 auf der IAA Frankfurt 1991. Im Ausland wurde das Modell unter verschiedenen Bezeichnungen angeboten: In Nordamerika hatte es den Namen Mazda MX-3 Precidia, in Japan und anderen Märkten wurde es als Eunos Presso oder Autozam AZ-3 verkauft. Das Modell erregte unter anderem durch den Umstand aufsehen, dass es mit dem zu der Zeit weltweit kleinsten Sechszylindermotor (nur 1,85 Liter Hubraum) zu haben war.

Raid 144214 Lenkradnabe KK214 für Mazda 121 323F 323 626 MX3 MX5 Typ NA

Der Mazda MX-5 ist ein Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers Mazda, mit dem Anfang der 1990er-Jahre eine Renaissance der Roadster ausgelöst wurde. In den USA wird der MX-5 als Mazda Miata und in Japan als Eunos Roadster verkauft. Mit über 800.000 verkauften Exemplaren, zwischen 1989 und dem 30. Januar 2007, ist der MX-5 der meistverkaufte Roadster weltweit. In Japan wurde der MX-5 NC zudem zum „Japan Car of the Year 2005/2006“ gewählt.

Mazda MX-5