Die sogenannten „Großen Ponton-Mercedes" 220a, 219, 220 S und 220 SE stellten mit ihren Sechszylinder-Motoren in den Jahren 1954 bis 1960 die Modelle der gehobenen Mittelklasse der Firma dar. Sie bildeten in Hubraum und Abmessungen die Nachfolger des „Mercedes 220" (W 187). Die „Großen" Ponton-Mercedes wurden parallel zur Mittelklasse („Kleiner Ponton" W 120/W 121 mit Vierzylindermotor) gebaut.

Mercedes 220 S Coupe (W180 II), rot, Modellauto, Fertigmodell, Brekina Starmada 1:87