Der Pontiac Grand Prix war ein Automobil des US-amerikanischen Herstellers Pontiac, einer Division von General Motors. Er wurde 1962 eingeführt als ein sogenanntes Personal luxury car und war nur als Coupé verfügbar. 1988 kam die fünfte Generation auf den Markt, mit der der Grand Prix der Mittelklasse zugeordnet wird, außerdem wurde die eine viertürige Stufenhecklimousine als zusätzliche Karosserie eingeführt.

Grand Prix: Pontiac's Luxury Performance Car (Enthusiast's Reference)