Der Pontiac GTO ist ein Automobil des US-amerikanischen Automobilkonzerns General Motors, das 1964 unter der Marke Pontiac auf den Markt kam. Die Bezeichnung GTO steht für „Gran Turismo Omologato“, eine Modellbezeichnung, die vorher von Ferrari genutzt wurde. Der GTO war anfänglich eine leistungsstarke Variante des Pontiac Tempest Le Mans. Ein Jahr später wurde der GTO ein eigenständiges Modell, das auf Grund seiner Fahrleistung (200 km/h Höchstgeschwindigkeit) und seines günstigen Preises allein 1966 95.000 mal verkauft wurde.

PONTIAC GTO 1965 COUPE HURST EDITION SCHWARZ 1/18 MAISTO MODELLAUTO MODELL AUTO