Der Renault 7 - kurz R7 - (teilweise auch Renault Siete genannt) war ein PKW-Modell des französischen Herstellers Renault. Er wurde von Ende 1974 bis Herbst 1983 neben dem Renault 5 hergestellt und insgesamt 240.000 mal verkauft.

Pioneer TS-130Ci Markenspezifische 2-Wege Komponenten Auto-Lautsprecher (13 cm Wooferdurchmesser, 130 Watt, Steckverbinder für Renault, Opel, Volkswagen)

Der Renault 8 (kurz R8) ist eine viertürige Limousine, bei der der Vierzylinder-Reihenmotor längs im Heck eingebaut war. Der Renault 10 (kurz R10) beruhte auf dem gleichen Konstruktionsprinzip, lediglich Front und Heck wurden gegenüber dem R8 verlängert. Beide Modelle besaßen Einzelradaufhängung und Scheibenbremsen an allen vier Rädern.

Le guide de la Renault 8 : Major, R8S & Gordini

Die Schwestermodelle Renault 9 und Renault 11 – kurz R9 bzw. R11 – sind Fahrzeuge der unteren Mittelklasse mit vorne quer eingebautem Vierzylindermotor und Frontantrieb.

Reparaturanleitung: Renault 9/11 bis 1984. Handbuch für die komplette Fahrzeugtechnik

Der Renault 8 (kurz R8) ist eine viertürige Limousine, bei der der Vierzylinder-Reihenmotor längs im Heck eingebaut war. Der Renault 10 (kurz R10) beruhte auf dem gleichen Konstruktionsprinzip, lediglich Front und Heck wurden gegenüber dem R8 verlängert. Beide Modelle besaßen Einzelradaufhängung und Scheibenbremsen an allen vier Rädern.

Renault 8, 10, 1100 1962-1971 Autobook (Autobooks)