Der Seat 128/3p war ein 3-türiges Kombi-Coupé bzw. Schrägheck-Mittelklassewagen, das Seat von Fiat übernahm und 1977 auf den Markt brachte. Sein 4-Zylinder-Reihenmotor entsprach dem des Seat 1200 / 1430 Sport Coupés und hatte 1197 cm³ oder 1430 cm³ Hubraum und 49 kW / 67 PS oder 56,5 kW / 77 PS. Dies reichte für 160 km/h.

Modelos de automóviles de España: SEAT 127, SEAT Ibiza, SEAT 124, SEAT Toledo, URO VAMTAC, SEAT 850, SEAT 128, Dodge 3700, SEAT 1430, SEAT Alhambra, ... Aníbal, SEAT 133, SEAT Inca, SEAT 1500