Der Seat 1400 ist eine viertürige Mittelklasse-Limousine. Er war das erste Fahrzeug von Seat, das ab 13. November 1953 als CKD-Bausatz hergestellt wurde. Die Teile wurden in Italien gefertigt und der dem Fiat 1400 entsprechende Wagen dann in Spanien zusammengebaut. Das Fahrzeug war mit einem 4-Zylinder-Reihenmotor mit 1395 cm³ ausgestattet, der 44 CUNA-PS entwickelte. Seine Höchstgeschwindigkeit war 116 km/h.

Seat 1400