Der Suzuki Wagon R+ ist ein Microvan des japanischen Automobil- und Motorradproduzenten Suzuki. In Europa wird er seit dem Herbst 1997 angeboten. Im Jahr 2000 gab es einen Modellwechsel. Da General Motors technologisch mit Suzuki kooperiert, wird ein baugleiches Fahrzeug seit 2000 bei Opel als Opel Agila angeboten (jedoch mit opeleigenen Motorisierungen). Mit dem Modellwechsel wurde die Karosserie dem allgemeinen Geschmack angepasst und etwas geräumiger. Im September 2003 kam eine überarbeitete Version auf den Markt, ab diesem Zeitpunkt war auch ein Dieselmotor lieferbar.

Opel Agila / Suzuki Wagon R+ (Jetzt helfe ich mir selbst)

Der Suzuki Wagon R+ ist ein Microvan des japanischen Automobil- und Motorradproduzenten Suzuki. In Europa wird er seit dem Herbst 1997 angeboten. Im Jahr 2000 gab es einen Modellwechsel. Da General Motors technologisch mit Suzuki kooperiert, wird ein baugleiches Fahrzeug seit 2000 bei Opel als Opel Agila angeboten (jedoch mit opeleigenen Motorisierungen). Mit dem Modellwechsel wurde die Karosserie dem allgemeinen Geschmack angepasst und etwas geräumiger. Im September 2003 kam eine überarbeitete Version auf den Markt, ab diesem Zeitpunkt war auch ein Dieselmotor lieferbar.

Bremsscheiben Belüftet Ø253mm + Bremsbeläge Bremsklötze vorne OPEL AGILA H00 1.0,1.2 16V,1.3 CDTI BJ 00-07; SUBARU JUSTY 3 III G3X 1.3,1.5 BJ 03-07; SUZUKI IGNIS 2 II 1.3,1.5 AB BJ 03; SUZUKI WAGON R+ MM 1.3 AB BJ 03