Der Suzuki XL7 ist ein Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers Suzuki, das ab 2007 ausschließlich auf dem US-amerikanischen Markt angeboten wurde. Es war als Sport Utility Vehicle mit fünf Türen ausgelegt und löste den Suzuki Grand Vitara XL-7 ab.

Thule Dachträger / Lastenträger für Suzuki XL-7 - 5 Türer SUV - Baujahr 2003 bis heute - mit normaler (hochstehender) Dachreling - Komplettes Dachträgersystem von THULE abschließbar

Der Suzuki Equator ist ein Pickup, der auf dem Nissan Frontier basiert und von Nissan gefertigt wird[1]. Das Modell wurde erstmals 2008 auf der Chicago Auto Show vorgestellt und ab dem Modelljahr 2009 in den USA verkauft.

Brodit ProClip für Nissan Frontier 09-11 (USA)/Nissan Xterra 09-11 (USA)/Suzuki Equator 09-11 (USA)

Der Suzuki Wagon R+ ist ein Microvan des japanischen Automobil- und Motorradproduzenten Suzuki. In Europa wird er seit dem Herbst 1997 angeboten. Im Jahr 2000 gab es einen Modellwechsel. Da General Motors technologisch mit Suzuki kooperiert, wird ein baugleiches Fahrzeug seit 2000 bei Opel als Opel Agila angeboten (jedoch mit opeleigenen Motorisierungen). Mit dem Modellwechsel wurde die Karosserie dem allgemeinen Geschmack angepasst und etwas geräumiger. Im September 2003 kam eine überarbeitete Version auf den Markt, ab diesem Zeitpunkt war auch ein Dieselmotor lieferbar.

Opel Agila / Suzuki Wagon R+ (Jetzt helfe ich mir selbst)