Der Tata Nano ist ein viersitziger Kleinstwagen des indischen Automobilherstellers Tata Motors. Das Fahrzeug wurde auf der 9. New Delhi Auto Expo am 10. Januar 2008 vorgestellt und sollte ursprünglich im September 2008 in Indien auf den Markt kommen. Nach leichten Verzögerungen wurde der erste Nano LX in Mumbai am 17. Juli 2009 an den indischen Zollbeamten Raghunath Vichare durch Ratan Tata persönlich übergeben. Vichare hatte bei einer Lotterie das Recht zum Kauf des ersten Nano gewonnen.

SMALL WONDER the making of the nano

Der Tata Safari ist ein Sport Utility Vehicle (SUV), das von Tata Motors in Indien gebaut wird. Es ist das erste SUV, das in Indien konstruiert, entwickelt und gebaut wurde[1]. Der Safari soll nahezu die gleiche Leistung und das gleiche Drehmoment wir der Mitsubishi Pajero liefern, kostet aber nur 60 % von dessen Preis.

Articles on Tata Vehicles, Including: Tata Indica, Tata Indigo, Tata Safari, Tata Sumo, Tata Ace, Tata Daewoo Commercial Vehicle, Tata Tl, Tata Xover,

Der Tata Sierra, oder Tata Sierra Turbo, war ein SUV, das von Tata Motors in Indien hergestellt wurde. Es war das erste Auto, das komplett in Indien entworfen und gebaut wurde. Auch bildet der Wagen die Basis für das Konzeptfahrzeug DC Design Arya. Der Sierra wird von einem Reihenvierzylinder-Turbodiesel-Motor mit 1,9 l Hubraum angetrieben .Anfangs hatte er einen Saugmotor; der Turbodiesel kam später. Der Sierra Turbo soll der erste indische Wagen mit Turbolader gewesen sein. Die späteren Modelle kann man an ihrem Kunststoffzierleisten an den Kotflügeln und an den Scheinwerfern, die dem Estate entsprechen, erkennen. Auf Kundenwunsch gab es auch Allradantrieb. Der Wagen hatte drei Türen.

Articles on Tata Vehicles, Including: Tata Indica, Tata Indigo, Tata Safari, Tata Sumo, Tata Ace, Tata Daewoo Commercial Vehicle, Tata Tl, Tata Xover,

Der Tata Sumo ist ein Minivan, das seit 1994 von Tata Motors in Indien gebaut wird. Er war einer der ersten Personenkraftwagen, die in Indien konstruiert wurden. 2004 erhielt er ein grundsätzliche Überarbeitung und wurde in Tata Sumo Victa umbenannt, um gegen seine relativ modernen Wettbewerber bestehen zu können. 2008 wurde ein Sportgeländewagen unter dem Namen Tata Sumo Grande herausgebracht. 1994 erschien der Sumo mit einem Diesel-Saugmotor mit 1948 cm³ Hubraum. Später gab es auf Wunsch eine aufgeladene Version dieses Motors.

Articles on Tata Motors, Including: Tata Safari, Tata Sumo, Tata Daewoo Commercial Vehicle, Carl-Peter Forster, Tata 1510/1512, Hispano Carrocera, Tat

Der Tata TL (auch: Tata 206/Tata 207DI, Tatamobile, Tata Telcoline, Tata Xenon) ist ein Pickup, der seit 1988 von Tata Motors in Indien hergestellt wird.

Tata Xenon XT, silbergrau, RHD, 2009, Modellauto, Fertigmodell, Norev 1:43