Toyota TownAce, Van Wagon und Daihatsu Delta Van (1976-1982)

Der Toyota TownAce (Karosserie-Code CR21) wurde im Oktober 1976 als 7/8-sitziger Van und als LKW-Version Pritschenwagen in Japan eingeführt. Er basierte auf dem Toyota LiteAce, mit dem er die gleichen Vorder-und Schiebetüren hatte und ersetzte den Toyota MiniAce. Angetrieben wurde er vom 1,2L 3 K-J, 1,6L 2T-J und 1,6L 12T-U Benzinmotor in Mittelmotorbauweise, der sich unter den Vordersitzen befand, mit Frontantrieb und 4-Gang-Lenkradschaltung.

Toyota Townace/Liteace 1985-1997 Owners Handbook