Der Toyota Verso-S ist mit seinen 3,99 Meter Länge ein Microvan, der seit 2010 produziert und seit dem 19. März 2011 angeboten wird. Er ist der Nachfolger des Toyota Yaris Verso, der bis 2005 produziert wurde. Angeboten wird der Yaris Verso-S mit zwei Motorisierungen: Einem 1,33-Liter Benzinmotor und einem 1,4-Liter Dieselmotor. Für den Benzinmotor stehen ein 6-Gang-Schaltgetriebe und ein Stufenloses Automatikgetriebe (Multidrive-S) zur Auswahl. Bei der Dieselmotorisierung steht neben dem 6-Gang-Schaltgetriebe auch ein automatisch schaltendes Getriebe (MultiMode-Getriebe) zur Auswahl. Der Subaru Trezia ist zum Verso-S baugleich. Auf dem Japanischen Markt ist er als Toyota Ractis erhältlich.

Brodit ProClip für Toyota Verso S 11-