Die TVR M-Serie war ein zweisitziges Sportcoupé, das TVR in Blackpool (England) von 1972 bis 1979 als Nachfolger des Vixen herstellte. Ab 1976 gab es auch ansonsten baugleiche Kombicoupés mit großer Heckklappe unter dem Namen TVR Taimar. 1980 wurden M-Serie und Taimar vom TVR Tasmin in der neuen, modernen Keilform abgelöst.

Tvr: The Complete Story (Crowood AutoClassic)