Der Volvo Amazon war ein Mittelklassewagen des schwedischen Automobilherstellers Volvo. Außerhalb Skandinaviens wurde das Modell zumeist als Serie 120/130 vermarktet. In Nordamerika hingegen wurde das Modell unter dem Namen Canadian GT montiert. Von 1956 bis 1970 wurden 667.323 Wagen produziert. Das Modell wurde außerhalb Schwedens als Volvo 120er-Reihe bezeichnet, da der Name Amazon für einen deutschen Zweiradhersteller geschützt war. Mit dem Modell legte Volvo den Grundstein für seinen späteren Erfolg als Automobilhersteller und begründete seinen Ruf als Hersteller besonders sicherer Automobile. Ab Ende der 1950er Jahre wurden Crashtests durchgeführt und als Ergebnis daraus hatten serienmäßig ab 1959 als erste Automobile weltweit die beiden Modelle PV 544 und P 121 Amazon Dreipunkt-Sicherheitsgurte auf den Vordersitzen.

Volvo 121/122S/123GT/142/144/P1800S Auto-Reparaturanleitung Bucheli Verlag 131/132