Der Volvo PV445, auch Duett genannt, ist die Kombiversion des Buckelvolvo. Im Gegensatz zu diesem ist die Karosserie des Duett nicht selbsttragend, sondern ruht auf einem Rahmen, die Hinterachse ist blattgefedert (statt Schraubfedern). Die Stabilität und die Bodenfreiheit wurden dadurch erhöht. Die Hinterachsübersetzung wurde verkürzt, damit man den Motor und das Getriebe ohne Änderungen von der Limousine übernehmen, aber trotzdem größere Lasten bewegen konnte.

Volvo 1944-1968 Workshop Manual Pv444, Pv544 (P110), P1800, Pv445, P122 (P120 & Amazon), P210, P130, P220, 144, 142 & 145