Nach zwölf Jahren Bau ausschließlich offener Fahrzeuge wurde 2003 auf der IAA erstmals ein geschlossenes Modell vorgestellt. Der GT MF4 ist ein Coupé mit zwei Sitzen, das sich in Design, Rahmen und Motorisierung von den Roadstern unterscheidet. Der GT wurde auf Basis des Sondermodells „Wiesmann-Renn-GT“ entwickelt.

Car-Cover Samt Red für Wiesmann GT MF4 / MF4-S