Als Scheunenfund oder Garagenfund bezeichnet man hauptsächlich das Auffinden eines alten Fahrzeuges, das jahrzehntelang an einem Ort abgestellt und dort „vergessen“ wurde, bzw. analog die dabei aufgefunden Fahrzeuge selbst. Aber auch andere in Vergessenheit geratene und dann wiedergefundene Gegenstände, wie z. B. Militaria oder Haushaltsgegenstände, werden unter Sammlern so bezeichnet.

Die Schwacke-Liste, kurz auch einfach nur Schwacke, gibt den ungefähren Restwert von gebrauchten Kraftfahrzeugen anhand des Fahrzeugtyps, des Baujahres, der Ausstattung und des Kilometerstandes auf dem deutschen Markt an. Sie wurde nach ihrem ursprünglichen Herausgeber, Hanns W. Schwacke, der die erste Liste 1957 veröffentlichte, benannt.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) ist ein rechtsfähiger Verein mit Sitz in Berlin und der gemeinsame Interessenverband der deutschen Automobilhersteller und -zulieferer.

Youngtimer ist eine Bezeichnung für ältere Kraftfahrzeuge, insbesondere Personenkraftwagen, die als Liebhaberfahrzeuge genutzt werden, aber noch keine Oldtimer sind. Beide Begriffe sind Scheinanglizismen, die vergleichbaren englischen Begriffe sind „classic car“ und „modern classic“. Das Wort youngtimer ist in der englischen Sprache unbekannt, „old-timer“ wird dort als Bezeichnung für Veteranen, ältere Menschen und als Wortspiel für die Alzheimer-Krankheit verwendet.

Mit dem Kauf eines Gebrauchtwagens, können Sie eine Menge Geld sparen. Ein neues Auto verliert in den ersten Jahren den meisten Wert und in den ersten 3 Jahren etwa 60-70% des ursprünglichen Preises. In der Tat, sobald Sie den Hof des Händlers verlassen verliert Ihr neues Fahrzeug den größten Wert.

Erstens: Bereiten Sie sich so gut wie möglich vor. Lesen Sie Testberichte, fragen Sie Kollegen und Freunde, vergleichen Sie andere Angebote, sammeln Sie Daten wile Maße und Spritverbrauch, Daten über die Marke und das Modell, informieren Sie sich über die Zuverlässigkeit, lesen Sie Bewertungen. Vergleichen Sie Wartungskosten und Unterhaltskosten wie Steuer und Versicherung. Grenzen Sie Ihr Ziel immer weiter ein bis Sie am Ende nur noch zwei bis drei Fahrzeuge zum Vergleich haben. Machen Sie mehrere Probefahrten mit verschiedenen Autos um so ein Gefühl für Ihren Traumwagen zu bekommen. Nur ein direkter Vergleich ist bei der Entscheidung letztendlich hilfreich und Sie erkennen so leichter eventuelle Probleme und Mängel.