Fiat Coupe (FA/175) (1993-2000)

Das von Fiat unter der Bezeichnung Coupé Fiat vermarktete Sportcoupé wurde von Anfang 1994 bis Sommer/Herbst 2000 beim italienischen Karosseriespezialisten Pininfarina gebaut. Das Aussehen knüpft an die Formensprache von Ferrari an: In die lange Motorhaube integrierte Scheinwerfer und runde Rückleuchten im Abschluss des Stufenhecks prägen das Aussehen des Italieners. Der 4,25 m lange Wagen verfügt über vier Sitzplätze, von denen die beiden hinteren allerdings nicht langstreckentauglich sind.

F24 Fernbedienung Klappschlüssel inkl. Schlüssel Fiat Coupe Bj: ab 97-

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.