Der Mazda RX-3 ist ein von 1972 bis 1977 gebautes Mittelklassemodell des japanischen Automobilherstellers Mazda mit Zweischeiben-Wankelmotor von 491 oder 573 cm³ Kammervolumen.

Haynes Mazda Rx3 Rotary: 1972-1976

Angeboten wurden eine viertürige Limousine, ein zweitüriges Coupé und ein fünftüriger Kombi. Der RX-3 war eine Ausstattungs- und Motorisierungsvariante des Mazda 818. In Japan wurde das Modell unter dem Namen Mazda Savanna verkauft.

 

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mazda RX-3 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.