Hurst/Olds ist ein Automobil, das als Gemeinschaftsprojekt der beiden Unternehmen Hurst und Oldsmobile produziert wurde. Aufgrund der guten Zusammenarbeit in der 4-4-2-Reihe von Oldsmobile beschlossen die beiden Unternehmen, ein neues Automobil in Gemeinschaftsproduktion herauszubringen, es handelte sich dabei um eine spezielle Variante des Cutlass Supreme.

Oldsmobile Hurst/Olds

Das erste Hurst/Olds-Modell wurde in den Jahren 1972 bis 1974 produziert. Der Hurst/Olds Cutlass nutzte den Autorahmen des Oldsmobile Cutlass.

 

 

Ab 1979 wurde dann ein neues Modell, das den Oldsmobile V8-Motor nutzte, produziert, das einfach Hurst/Olds hieß. Von 1983 bis 1985 wurde dann noch eine dritte Variante herausgebracht.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Oldsmobile Hurst/Olds aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Auf dieser Seite sind auch Versionen und Autorenangaben verzeichnet.